Rehasport für Kinder

Bereits ab dem Alter von 5-6 Jahren ist eine Teilnahme am Rehabilitationssport möglich. Deshalb gibt es keine explizite Zielgruppe, sondern jeder kann teilnehmen, wenn er z.B. unter körperlichen Beschwerden leidet.


Rehasport ist besonders für Personen geeignet, die (noch) nicht aktiv Sport treiben können, weil sie unter körperlichen Beschwerden leiden.



Klassische Beschwerden von Rehasportlern sind z.B.:


Beschwerden am Bewegungs- bzw. Stützapparat
Rücken-, Hals-, Schulter- oder Nackenschmerzen
Diabetes oder starkes Übergewicht
Schmerzen und Bewegungseinschränkungen nach einer Verletzung oder Krankheit



Ziel von Rehasport für Kinder und Jugendliche ist die Verbesserung von Koordination, Kraft und Ausdauer. Ebenso werden Bewegungsabläufe und Körperhaltung optimiert und Spaß an der Bewegung vermittelt.



Ab Januar 2024 planen wir zwei Gruppen für Kinderrehasport:


Mittwochs,  16 Uhr —> Altersgruppe 6-10 Jahre

Mittwochs, 17 Uhr —> Alztersgruppe 10-14 Jahre




Sprechen Sie mit ihrem Kinderarzt über die Möglichkeit einer Verordnung.